evolutionssprung

 

 

evolutionssprung der menschheit

die erden-menschheit steht kurz vor dem grössten bewusstseins-entwicklungs-quantensprung
in ihrer geschichte

zur verdeutlichung habe ich hier die exponentielle entwicklung der wissensverdopplungsrate der menschheit in einer grafischen kurve schematisch dargestellt

diese bezeichnung 'heutige wissensverdopplung' enstand aus der mittlerweile fast unüberschaubaren informationsdatenmenge aus grundlagenforschungen und weiterentwicklungen

"es hat 300.000 jahre gedauert, bis die menschheit 12 exabyte (milliarden gigabyte) an informationen angehäuft hat - für die nächsten 12 exabyte werden wir nur noch 2,5 jahre brauchen." (university of california/berkeley school of IMS)

 

die kurve fängt ganz flach an, es dauerte hunderttausende von jahren von der entdeckung des feuers bis zur erfindung des rades (zeittafel mensch) - bis zum mittelalter lag diese rate noch bei ca. zwei jahrhunderten

dann beschleunigt sich die entwicklung immer mehr, die kurve steigt an und ca. bei 1900 macht sie einen aufschwung (beginn des industriezeitalters) - von da an geht es richtig rapide nach oben

im jahr 2000 waren wir bei einer rate von ca. 2 jahren - heute sind wir ca. bei einer wissensverdopplungsrate von 6 monaten - diese beschleunigung steigert sich auch durch die weltweite vernetzung von forschern aller bereiche und die gebietsübergreifende zusammenarbeit

was ist denn, wenn unsere wissensverdopplungsrate erst bei einem tag angekommen ist, dann bei einer minute oder gar einer sekunde?  geht das immer so weiter?

die kurve steigt immer schneller an, und auf der waagerechten zeitschiene geht es gar nicht mehr voran - so wie in der grafik der urknall als beginn des universums 500 km nach links liegt, so ist in ein paar jahren der endpunkt des wissen 500 km hoch im himmel, und unser industriezeitalter macht grad mal 10 cm aus - unvorstellbar!

im sekundentakt werden dann so wichtige sachen wie zeitreisen, nutzung der freien energie, reisen zu anderen sternen, lichtnahrung, materialisation usw. entdeckt

jedem etwas bewussten menschen wird hierbei klar, dass es zu einem entscheidungspunkt kommen muss, dem entscheidenden 'break even': ein system bricht entweder zusammen oder es geht in die nächst höhere ordnung

wir alle erleben gerade einen entscheidenden moment in der erdgeschichte

--------------

man kann diese darstellung der allgemeinen entwicklung mittels der grafischen kurve auch auf viele andere dinge übertragen, wobei sie wohl immer etwas anders geformt sein wird:

bevölkerungszuwachs - umweltverschmutzung - zinszuwachs - resourcenverbrauch usw.: in all diesen bereichen rasen wir auf ein 'böses' ende zu, den total-crash!

--------------

als beispiel des rasanten wissenszuwachses hier die überschriften der meldungen eines einzigen informationsdienstes vom 24.09. auf den 25.09.2010 - wenn man sich ausgiebig mit der weltweiten fachpresse befasst, dann kann man sicherlich für diesen einen tag noch viele weitere hunderte meldungen finden - das alles an einem tag:

größter dino-schenkel europas entdeckt

neu entdecktes astronomisches phänomen gibt aufschluss über die frühen phasen der sternengeburt

forscher finden 47 millionen alte margarite in argentinien

kulturwissenschaftler entdecken die vielfalt der schlafkulturen

methanvorkommen auf dem mars - neue strukturen auf dem roten planeten entdeckt

neuartiger hemmstoff: ein forscherteam hat damit ein enzym lahmgelegt, das zu sprechstörungen oder lähmungen nach einem schlaganfall führt

für vögel kann es sich gleich mehrfach auszahlen, sich an den menschen und an den lärm der stadt zu gewöhnen

lungenhochdruck: neue therapien in sicht

meereskälte soll klimawandel ausgelöst haben

malaria stammt von gorillas

getrocknete blumen geben hinweis auf klimawandel

jetzt möglich: dreidimensionale nano-tomographien

in den USA wurden neue dinosaurierarten entdeckt

----------------

zum weiterlesen:

intern:    apokalypse-2012-aufstieg    -    21.12.2012 oder 18.02.2013?    -    ET-phänomen kornkreise

Nach oben