kurze weisheiten

 

erwarte ein wunder!

wer ist der wichtigste mensch in deinem leben?

wir sind nicht von hier, wir sind nur vorrübergehend in dieser welt,
aber wir kommen von ganz woanders her!

wir sind seele, die in einem körper wohnt und nicht körper, der eine seele hat

leben ist bewegung, veränderung, immer - stillstand ist tod

egal wie schnell ein mensch geht, wichtig ist allein, dass er in bewegung ist

der weg ist das ziel

lesen ist wachsen durch lernen

es gibt für uns menschen zwei wege zu wachsen:
den leidensweg der krankheiten und den königsweg der erkenntnis

wenn nicht jetzt, wann dann?

wenn nicht du, wer dann?

niemand hält dich zurück, ausser du selbst

es gibt nur zwei zustände des seins: angst oder liebe - das eine schliesst das andere aus

wir menschen sind legendäre wesen: wir haben die fähigkeit zu träumen

gott gebe mir den mut, zu erkennen, was ich ändern kann,
die geduld, hinzunehmen, was ich nicht ändern kann
und die weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden

grosse dinge sind einfach

hebt man den blick, so sieht man keine grenzen

die energie fliesst immer dahin, wo unsere aufmerksamkeit ist

liebe ist der baustoff unseres universums
- und der treibstoff bei dem uns und mutter erde bevorstehenden bewusstseins-quantensprung

der mensch ist ein schlafender gott - er muss nur lernen aufzuwachen

aufwachen heisst, sich seines selbst bewusst zu werden - aufwachen zur freiheit -
den aufwachvorgang wirklich tief erkennen und trainieren!

gott hat die welt nicht erschaffen, sondern er ist sie geworden

willst du gott erheitern, dann mache pläne

warum willst du bei deinen problemen nicht selbstmord begehen? (v. frankel - logotherapie)

meine vision - sie ersetzt alle gebote und gesetzbücher, wenn sich jeder dran hält:
regel eins: jeder mensch hat die freiheit, das zu tun, was er möchte
regel zwei: des einen freiheit hört da auf, wo sie des anderen freiheit einschränkt

alles was ich denke, fühle, spreche und tue sei immer und überall
zum wohle aller und zum besten des ganzen

alles, was wir sind, ist das ergebnis unserer gedanken -
der geist ist alles - was wir denken, dazu werden wir

-------------------------

weise reden:

nelson mandela    wir sollen das licht in uns leuchten lassen! (amtsantrittsrede 1994)

max planck   1944 spricht dieser wissenschaftler von gott als dem urgrund aller materie

charlie chaplin   seine rede über die selbstliebe an seinem 70. geburtstag 1959

eine fabel zu 2012   was hier und jetzt auf erden, in dieser zeit unseres globalen bewusstseins-entwicklungs-quantensprunges gerade passiert

peter maffay - weg zu mir   songtext von peter maffay: 'auf dem weg zu mir'

Nach oben