prophezeiungen von celestine

Datei:Tikalpano.jpg

                                                                                    maya-tempel in tikal/guatemala - quelle: wikipedia

 

die prophezeiungen von celestine

buchzusammenfassung - james redfield - ISBN 3-453-18931-0

die folgenden 10 sogenannten prophezeiungen zeigen uns einen wunderbaren weg unserer spirituellen entwicklung und wohin sie uns in zukunft führt - für mich sind es einfach schöne visionen, verbunden mit einer grossen portion wahrheit und weisheit

 

1. zeichen erkennen

die fügungen um uns herum ernst nehmen, auf die zeichen achten und so die existenz von etwas spirituellem wahrnehmen, die all unserem streben zugrunde liegt - unser leben entwickelt sich auf mysteriöse weise, unsere gesamte kultur spürt die wiederkehr dieses mysteriums - eine innere unruhe steigt in uns auf, als ob wir etwas suchen - ein gefühl der vorherbestimmung tritt ein und wir begreifen schicksalsfügungen als teil eines umgreifenderen prozesses

 

2. aufwachen

wir werden bewusst, erwachen und erkennen die dinge, wie sie wirklich sind - wir schaffen gerade eine neue weltsicht - wenn die kritische masse erreicht ist und eine ausreichende menge an menschen ernsthaft beginnt zu hinterfragen, was leben eigentlich bedeutet, so werden wir es auch herausfinden - eine neue sichtweise der geschichte setzt unseren augenblicklichen bewusstseinszustand in eine grössere perspektive und sie wird unsere einstellung gegenüber schicksalshaften fügungen verändern

wir haben vor lauter beschäftigung mit ersatzbefriedigungen unsere ursprüngliche frage vergessen: wir wissen immer noch nicht, aus welchem grund wir eigentlich überleben - geschichte besteht nicht nur aus technischem fortschritt, sondern auch aus einer entwicklung des geistes, darum ist es wichtig, einen überblick über unsere vergangene entwicklung zu haben und zu wissen, was die menschen fühlten und dachten - daraus können wir eine richtung erkennen, in die wir uns heute bewegen - die gesamte geschichte als ganzes begreifen (zeittafel mensch)

 

3. alles ist energie

wir bekommen ein verändertes verständnis des physikalischen universums: der urstoff des gesamten universums mit seiner materie besteht aus einer form unerschöpflicher energie, die durch menschliche intuition und erwartung auf eine weise formbar ist, die die alte vorstellung von einem mechanischem universum widerlegt - das universum ist pure energie, die darauf reagiert, wie wir denken - es ist ein gigantisches system von energetischen vorgängen - einstein: jede feste materie ist ein energiegebilde, grösstenteils leerer raum mit einem muster durchlaufender energieströme

diese energie ist die grundlage alles bestehenden und gleichzeitig strahlt sie von allem aus, inklusive uns menschen - so hat alles ein es umgebendes energiefeld - die veränderung der wahrnehmung des einzelnen beginnt mit einer erhöhten sensibilität gegenüber schönen dingen - das schöne hebt sich ab, es strahlt, hat eine verstärkte präsenz, eine besondere schärfe der form und sehr lebendige farben

die schulung der fähigkeit einer erweiterten wahrnehmung der beschaffenheit von schönheit ist der weg, durch den wir lernen, energiefelder wahr zu nehmen - spätestens dann wird sich unsere ganz private sicht der welt radikal verändern - wir werden uns ernähren von pflanzen, die viel aktive energie enthalten und an orten leben, die ein positives energiefeld ausstrahlen

 

4. mangel an energie

da wir es verlernt haben, die nötige lebensenergie aus der urquelle zu beziehen und von ihr abgeschnitten sind, sind wir schwächlich, unsicher und handlungsunfähig geworden - wir stehlen die energie von anderen, indem wir versuchen sie zu kontrollieren oder ihre gedanken zu manipulieren, weil wir uns oft so energielos und abgeschnitten fühlen - dieses ist der ewige kampf auf erden, der die ursache aller konflikte der welt ist

durch das kontrollieren und dominieren von anderen binden wir deren energie an uns und das bestärkt uns und verschafft uns hochgefühle - so verwandeln sich beziehungen bald in machtkämpfe - die meisten menschen sind ständig auf der jagd nach der energie anderer leute, ein ewiger wettkampf um energie und damit um macht

 

5. alternative energiequelle

wir könnten alle sofort aufhören zu kämpfen, wenn wir uns wieder daran erinnern, aus der quelle des universums unsere energie zu ziehen - sobald wir direkt mit einer höheren kraft in kontakt treten (siehe 12-schritte-programm der AA, schritt 2 und 3), bekommen wir unsere energie von dort und beenden so unsere konflikte - das universum ist in der lage, uns mit allen nötigen dingen und erfahrungen zu versorgen, sobald wir uns dafür öffnen

erforderlich ist ein erkennen und ablegen der eigenen kontrolldramen - dann wird das mystische bewusstsein der alleinheit permanent erlebbar und es stellt den schlüssel dar zur beendigung aller konflikte auf der ganzen welt

beim aufladen mit energie ist das wichtigste das empfinden von liebe für alles, was uns umgibt sowie die offenheit oder der wille, sich zu verbinden und einen wahren sinn für das schöne zu entwickeln sowie das tatsächliche gefühl, sich aufzuladen - man muss die liebe einfach zulassen, seine gedanken dabei allerdings soweit bündeln, dass man sich an das gefühl der liebe erinnert und versucht, es erneut zu empfinden - die verbindung mit der energie erzeugt erregung, euphorie und schliesslich liebe

in dem augenblick, wo wir die einzigartigkeit und schönheit der dinge erkennen, wird uns energie zugeführt, und sobald wir auf die ebene gelangen, auf der wir liebe empfinden, können wir diese auch an andere wesen weitergeben, sei es pflanze, tier oder mensch - dabei muss man sich die ganze zeit des vorganges bewusst sein, dass die abstrahlende energie eine art strömung entfacht, durch die immer neue energie zu uns fliesst und dass diese unerschöpflich ist

 

6. jeder bei sich

jeder muss seinen wahren kern und sein eigenes kontrolldrama erkennen und dadurch die individuellen dramen klären - ansonsten wiederholen sich unsere erfahrungen unbewusst immer und immer wieder auf dem gleichen niedrigerem niveau - der erste schritt für jeden von uns besteht darin, sich das eigene kontrolldrama zu bewusstsein zu bringen - nichts kann sich entwickeln oder fortschreiten, bevor wir es nicht selbst anschauen und erkennen, was genau wir tun, um die energie zu manipulieren

4 kontrolldramen-muster:

der unnahbare - typ 'einsamer wolf', sitzt gerne abseits, aber doch nah bei einer gruppe und erwartet, dass man ihn anspricht und fragt, was er denn habe

der vernehmungsbeamte - fragt und fragt und fragt, und wenn er alles weiss, dann kommt die kritik, was man alles falsch macht - um sich davor zu schützen muss man gut aufpassen, was man sagt, und damit ist man mit der vollen aufmerksamkeit beim anderen - der hat sein ziel erreicht

das opfer oder auch 'das arme ich' - braucht einen bedroher um in die energieheischende (mit-)leidrolle zu verfallen

der bedroher oder auch einschüchterer - mein vater war einer ... ich war einer ... man kennt den typ, 'choleriker' ...

wir müssen alle unsere vergangenheit klären, egal wieviel zeit wir dafür benötigen - es gibt nur diesen einzigen weg: jeder einzelne von uns muss in seine kindheit und zu den ereignissen in seiner familie zurückkehren und sich darüber klar werden, was dort geschehen ist (rückführungen) - erst wenn wir einen schritt zurücktreten und uns lange genug selbst zuschauen, werden wir herausbekommenm, woraus unser kontrolldrama zum energieraub besteht - erst dann sind wir wirklich frei, uns um die höhere bedeutung unseres lebens zu kümmern

um auf den eigenen spirituellen kern zu stossen, ist es notwendig, das eigene leben wie eine lange geschichte zu betrachten und die höhere bedeutung in unserem lebensweg zu erkennen, der uns in immer höhere erkenntnis führt, einen tag nach dem anderen und ein ereignis nach dem anderen - sind wir erst einmal in der lage, unsere alten denk- und verhaltensmuster zu erkennen, zu überwinden und zu verarbeiten, dann stossen wir auf unser höheres selbst und unsere spirituelle identität

 

7. bewusste evolution

der mensch ist der träger der universellen evolution und bringt sie durch bewusste entwicklung seiner identität und durch richtige fragen und intuition auf ein immer höheres energetisches niveau - dabei werden wir von träumen, gedanken und tagträumen geleitet sei in der position des beobachters und hinterfrage deine gedanken - nimm die herausforderung des lebens an und erkenne in jeder begebenheit das gute, so schlimm sie zuerst auch erscheinen mag - so kommst du in verbindung mit dem fluss deiner entwicklung - beim auftauchen von bildern der angst und der furcht halte diese sofort bei ihrem auftauchen an und ersetze sie durch ein positives bild oder gedanken

sieh dein ganzes leben als eine lange geschichte, die dich genau an den heutigen punkt gebracht hat und erkenne den roten faden da drin - es gibt keinen zufall und jeder mensch, der dir begegnet, hat eine botschaft für dich

 

8. menschliche interaktion

das mysterium der evolution setzen wir fort, indem wir durch eine neue methode der interaktion das beste im menschen hervorbringen - das beginnt beim umgang mit kindern, denn sie sind der endpunkt der evolution - sie sind als vollwertige personen anzuerkennen und in alles mit einzubeziehen, man muss ihnen immer die wahrheit sagen und genügend zeit für jedes einzelne kind haben, um es ausreichend mit energie zu versorgen

ebenso dürfen wir andere menschen nicht als energielieferanten sehen oder von ihrer energie abhängig werden - jede form von abhängigkeit ist eine sucht, durch die der süchtige versucht, durch eine person oder eine droge mit dem universum in verbindung zu treten - das beste in einem solchen fall ist es, den eigenen energielevel anzuheben, sich zu zentrieren und sich vor augen zu führen, was man eigentlich vorhat

es wird eine ganz neue art von gesprächen geben, wo die hauptaktivität das zuhören und verstehen des anderen ist und wo die mitglieder einer gruppe in der lage sind, auf eine weise miteinander zu kommunizieren, dass alle gemeinsam ihren energielevel anheben statt sich im gesprächsduell gegenseitig energie abzuziehen - das wird das fortschreiten unserer evolution entscheidend beschleunigen

 

9. fortsetzung der evolution

durch die evolution als entwicklung unseres geistes gelangen wir zu höherer spiritualität und zu höherer molekularer schwingung - sämtliche religionen versuchen die verbindung zwischen der menschheit und einer höheren instanz herzustellen - christus hat die art und weise, sich mit der göttlichen quelle zu verbinden erfahren und uns als dauerhaftes beispiel hinterlassen

der mensch ist die zuspitzung der evolution, von der urmaterie über die elemente bis zu den spezies - jetzt bringen wir uns den ganzen prozess zu bewusstsein und unsere bestimmung liegt darin, uns bewusst weiter zu entwickeln und unseren energielevel weiter zu erhöhen - damit erhöht sich auch die frequenz der molekularen schwingung unserer körpereigenen atome - wir werden uns durch die bewusste vorantreibung unserer evolution transformiert haben - wir sind zu einem neuen menschen geworden und existieren auf einer höheren energetischen ebene

 

10. die neue welt

bevor die gesamte menschheit in diesen zustand eintritt, werden erst einzelne und dann gruppen einen energielevel erreicht haben, der das überschreiten der materiellen begrenzungen ermöglicht - wir werden zu dem licht als ausdruck der göttlichen energie, das wir immer sind, und werden damit für menschen mit niedrigerer schwingungsfrequenz einfach unsichtbar, können übers wasser gehen und blinde sehend machen - christus hat es uns gezeigt, er konnte sich der energie soweit öffnen, dass er die grenze überschritt und seine körperliche welt in die spirituelle ausdehnte

dieser schritt wird auf breiter ebene jedoch erst dann stattfinden, wenn wir alle unsere angst in bedingungslose liebe umgewandelt haben und in allen situationen ein ausreichend hohes energieniveau haben - liebe ist der einzige weg zur aufrechterhaltung unseres energielevels, sie hält uns gesund, sie ist das wichtigste überhaupt!

------------------------------

weiterlesen:

'die prophezeiungen von celestine' (band 1) - james redfield - ISBN 3-453-18931-0 - ein buch, das den nerv unserer zeit trifft, den bevorstehenden bewusstseinssprung unserer mutter erde - einer zeit, in der immer mehr menschen nach neuer orientierung suchen und sich mit den grundfragen des lebens beschäftigen - zwar ein roman, aber sehr wahre spirituelle aussagen!

shumils buch-empfehlungen - am ende mit einer liste weiterer buchzusammenfassungen

Nach oben